BrettSpielZeit

ist ein ganzer Spieletag am Wochenende, der ca. vierteljährlich von uns ausgerichtet wird.

Der Winter naht, Weihnachten ebenso. Höchste Zeit noch ein paar potentielle Geschenke anzuspielen, generell mal wieder ein gutes Brettspiel auf den Tisch zu packen und neue Wahlverwandte kennenzulernen. Die Advents-BrettSpielZeit am 04.12.22 steht entsprechend ganz im Zeichen der Liebe, des Teilens und natürlich der Familie. Was gibt es also schöneres als ein paar deiner Lieblingsspiele (Aktuelles, den langvergessenen Klassiker, das oberste Spiel vom Pile of Happiness) einzupacken, die Liebe für Brettspiele in die Welt zu tragen und mit Gleichgesinnten zu teilen. Zudem versuchen wir ein möglichst großes Portfolio an Familienspielen und auch Kinderspielen vor Ort zu haben. Auch ein paar Erklärer*innen werden da sein, so dass der Spielfreude nichts im Wege steht. Zudem ist auch Pegasus-Spiele-Tag bei uns. Die vier gestellten Spiele (Monster Inn, Caldera Park, Swindler, KuZookA) werden vorgestellt und hoffentlich angemessen begeistert bespielt.

Trag Dich bitte in die Liste ein, wenn du teilnehmen willst und auch, welche Spiele Du mitbringst.

  1. Spieleauswahl: Lieblingsspiele für Lieblingsmenschen. Du kannst also quasi alles, was du tief in Deinem Herzen trägst mitbringen. Da wir dieses Mal auch einen Fokus auf Familien legen wollen, wäre es ganz besonders schön, wenn Du auch dein ganz persönliches familientaugliches Lieblingsspiel mitbringen würdest.
  2. Wunschpunsch: In die Liste darf gerne ein Wunschspiel eingetragen werden, was Du schon immer mal oder endlich mal wieder spielen wolltest und nicht selber besitzt. Vielleicht kommt ja ein herzensguter Mensch und bringt das gewünschte Spiel für eine gemeinsame Partie mit. Liebe schenken, Liebe geschenkt bekommen.
  3. Kofferraumflohmarkt: Das war tatsächlich eine der häufigsten Rückmeldungen des letzten Mals. Wenn Du also innerhalb der Veranstaltung etwas verkaufen möchtest: Bereite eine Liste mit Spielen und Preisen vor, die du verkaufen willst und auch dabei hast. Wir pinnen die Liste gerne zentral an die Wand. Ihr findet dann schon zusammen. Die Wärme des Herzens ist immer spürbar. Ein Flohmarkt im eigentlichen Sinne würde leider die Kapazitäten der Veranstaltung etwas sprengen.

Wir freuen uns auf Dich und jede/n den/die Du mitbringst.

Allgemeines

Ist die Veranstaltung kostenfrei?

Ja, vollkommen.

Muss ich mich vorab in die Liste eintragen um zu kommen?

Nein, die Liste wird aus organisatorischen Gründen geführt um 1. die benötigten Tische besser abschätzen zu können und 2. mehrfach mitgebrachte Spiele zu vermeiden. Wenn Du spontan Zeit und Lust hast, komm‘ einfach vorbei. Bring gerne Freunde und Familie mit.

Muss ich den ganzen Tag bleiben?

Nein. Die BrettSpielZeit ist eine offene Veranstaltung. Du kannst kommen und gehen, wie Du möchtest.

Was muss ich mitbringen?

Generell nichts als Lust auf Brettspiele, neue Bekanntschaften und vielleicht ein klein wenig Geduld bis sich Spiel, Spieler*innen und Tisch gefunden haben.

Ansonsten freuen wir uns natürlich über jede/n der/die Spiele mitbringt und so zur Vielfalt an Spielmöglichkeiten bei der BrettSpielZeit beiträgt. Also Lieblingsspiele einpacken, Mitspieler*innen finden und loslegen. Deine Auswahl ist dabei nicht eingeschränkt ganz gleich ob Kartenspiel, Brettspiel, Partyspiel, Expertenspiel: Hauptsache Du bist begeistert und möchtest diese Begeisterung weitergeben. Wir geben aber manchmal, sagen wir mal, Inspirationshilfe, um jedes Event zu einem Besonderen zu machen.

Des weiteren kannst Du, wenn Du so richtig motiviert bist, auch gerne Fingerfood für unser Büffet beisteuern.

Was ist mit Essen und Trinken?

Generell können Getränke (Wasser, Limonaden, Bier, Wein) gegen einen Unkostenbeitrag bei uns erworben werden. In Laufweite sind diverse kulinarische Angebote, die Du gerne nutzen kannst. Du kannst dir aber natürlich auch alles selber mitbringen.

Muss ich die Regeln der Spiele kennen?

Nein. Irgendjemand am Tisch kennt immer die Regeln nicht. Das ist ganz normal und nicht außergewöhnlich. In diesem Fall werden die Regeln gerne vor dem Start erklärt.

Wie komme ich zu euch?

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Adresse: Freiherrs Garten, Str. der Republik 2, 65203 Wiesbaden

Bus: Mit den Linien 3, 4, 14, 39 – Haltestellen Robert-Krekel-Anlage oder Rathenauplatz

Fahrrad: Können vor der Halle angeschlossen werden

Auto: Parkmöglichkeiten sind in der Umgebung vorhanden. Sollte wieder Erwarten die Parksituation angespannt sein: Am Schloßpark ist eigentlich immer etwas zu finden (Fußweg von 5 min). Sollten größere Mengen an Spielen entladen werden müssen, kann auch kurz in der Einfahrt geparkt werden. Wir passen liebend gerne auf Deine Schätze in der Zwischenzeit auf.