Stadt, Land, Spielt!

Die 11. Tage des Gesellschaftsspiels werden auch in diesem Jahr wieder von uns in Zusammenarbeit mit Phantastische Spielwelten organisiert.

Wann?

Samstag den 16.09.: 10 Uhr – 20 Uhr

Sonntag den 17.09.: 10 Uhr – 18 Uhr

Wo?

Freiherrs Garten, Str. d. Republik 2a, 65203 Wiesbaden

Zahlreiche Verlage haben uns ihre Neuheiten an Familien- und Kinderspielen zukommen lassen, die von uns an diesem Wochenende liebevoll begleitet, erklärt und von euch erkundet werden können. Die Spieleauswahl beginnt bei Spielen ab 2 Jahren ist also auch für kleine Kinder geeignet, die dort also auch von uns begleitet spielen können, und geht bis zum Anspruch leichterer Kennerspiele.

Zudem wird es eine kleine Brettspiel-Rally geben, bei der ihr schnieke Preise gewinnen könnt. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Der Eintritt ist frei. Getränke können vor Ort erworben werden.

„Stadt-Land-Spielt!“ ist ein Non-Profit-Projekt, das jedes Jahr Mitte September an über 233 Austragungsorten in Deutschland,Österreich, in der Schweiz, im deutschsprachigen Belgien, in Dänemark und in Polen stattfindet.Das Spielewochenende verbindet Menschen über die Grenzen von Herkunft, Generationen, sozialer Herkunft sowie physischer und psychischer Verfassung hinaus. Seit 2013 gibt es landauf landab die Tage des Gesellschaftsspiels. Es ist dem großen Engagement von Spieleverlagen und Unterstützern zu verdanken, dass diese Spieletage durchgeführt werden können. Gesponsert werden die Brett-, Karten- und Kinderspiele von den Partnerverlagen Asmodee, Game Factory, HABA, Hans imGlück, HCM Kinzel, HeidelBÄR Games, Jumbo, Kosmos, Piatnik, Ravensburger,Noris und Zoch.